Montag, 5. November 2012

Horror Shopping...

Hallo Mädels,
am Freitag waren wir mit unseren beiden Jüngsten Winterschuhe kaufen. Mein Mann war zum Glück mit dabei. Da ich es hasse wenn es kalt ist draußen einzukaufen mit Jacke an und ausziehen, sind wir in die Köln Arcaden gefahren. Es war ziemlich voll weil sich das viele gedacht hatten. Aber das schlimmste war unsere Kleine zweijjährige Tochter. In jedem Laden wo wir ihr Schuhe anprobieren wollten, hat sie so einen Riesen Aufstand gemacht. Sie wollte keine Schuhe anprobieren, hat gebrüllt getreten und um sich geschlagen. Ich habe mich schon lange nicht mehr so geschämt. Als wir Schuhe gefunden hatten die passten, wollte ich einfach nur noch nach Hause. Ich war so durchgeschwitzt das ich erstmal Duschen musste. Wir haben schon 4 Kinder halbwegs Groß doch so wie unsere Kleine, hat uns keins der 4 an den Rand der Verzweiflung gebracht. So eine Kleine Starke Persönlichkeit. Oder besser so ein Kleiner Großer Trotzkopf.
Mein Mann hatte so Mitleid mit mir weil er ja auch die nächsten Wochen wieder so viel unterwegs ist, das er mich das ganze Wochenende ins Nähzimmer geschickt hat. Er meinte damit ich Kraft tanken und etwas ausspannen kann. Das kann ich am besten beim nähen. Mensch hab ich mich gefreut( Danke mein Schatz) sonst nähe ich immer Abends wenn die Kids im Bett sind. Oft bin ich dann sehr müde umso schöner war es mal Tagsüber zu nähen.  Entstanden sind diese beiden Mareen Tuniken, ich habe sie als Kleidchen zu geschnitten doch ohne Verlängerung sind es eher Tuniken. Beide aus kuscheligem Nicky mit Hals und Armbündchen aus Jersey. Eine weitere Kombie ist in Bearbeitung.

süßer kleiner (B) Engel






Liebe Grüße Eure Angi

Kommentare:

  1. oh sind die schön, beide ein Traum.
    Kann Dich verstehen, bei uns ist die Midi, die Terror schiebt ;o) ich denke immer, es kommen dann auch andere schöne Phasen. Kopf hoch, wünsche Dir ganz viel Kraft!

    Ganz liebe Grüße, Bine

    AntwortenLöschen
  2. Schöööööne Tuniken hast du da gemacht ! Ja die Beste Therapie ist echt das Nähen,da geht's einem doch gleich wieder gut !
    Ich bestelle ab und zu Schuhe in verschiedenen Größen, minimiert den Stressfaktor ungemein !
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das werde ich in Zukunft auch wieder so machen !

      Löschen
  3. das mache ich eigentlich auch! Werde ich auch wieder tun ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Angi,
    deine Shirts sind toll geworden, besonders die Sticki auf dem hellen gefällt mir sehr gut.Schön, wenn beim Entspannen so etwas tolles entsteht. Das entschädigt doch immer wieder für den alltäglichen Stress den man so hat.

    Ganz liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Schön sind die Teilchen, wunderschön. Ich glaube so ein Streßkind gibts in jeder Familie. Ich sag mir auch immer "Augen zu und durch", na ja und lieb hat man sie eh alle.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Du hast einen tollen Mann, der weiß was gut für Dich ist!!!
    > die Ergebnisse sind auf jeden Fall super schön geworden :o)))
    *drückDich
    scharly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke finde ich meistens auch GrinS :-) !

      Löschen
  7. Sprichst du da von meiner 2 jährigen Tochter?Sie ist im Moment auch seeehr anstrengend....gggg
    Deine Mareens sind sehr schick geworden.;)

    Gruß Madlen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na wie gut das meine nicht die einzige ist !

      Löschen
  8. Oh, Schuhkaufgrusel!!! Ich beneide Dich nicht um dieses Thema, haben wir auch durch....aaarrgh!
    Die Kleidchen sind dafür umso schöner geworden....diese dicke Rentiernase. Ach süß!!!
    Drück Dich!
    Liebengruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  9. ach herrje, diese phasen sind das schlimmste, man fühlt sich so hilflos, kenn ich gut!!! ich bestell mittlerweile die schuhe online und was nicht passt, schick ich zurück.. :)
    nähen hilft mir auch total zu entspannen und wenn dann noch so tolle sachen dabei rauskommen ♥
    glg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mache ich ab jetzt auch wieder so !

      Löschen
  10. oohh nein wie schööönn! am besten gefällt mir das es war einmal shirt!! das ja echt SCHMELZ!!
    ja die lieben kleinen.. :D
    das erinnert mich an unsere! die grossen zwillinge waren genauso, udn unsere nr.5 ist auch genaussoooooooo beim einkaufen.
    die anderen sind da pflegeleichetr.,. :D
    wünshc dir ganz ganz ganz viel nerven udn schieb dir eine heisse schocki rüber. :)
    und mate tee ( mein persöhnliches geheimrezept für starke nerven )

    AntwortenLöschen
  11. Ach je ... du Ärmste! Ja die Kleinsten sind fast immer die "Besten". Meine Kinderärztin meinte aber letztens zu mir ... Sind sie "erziehungsmüde"? Ich denke, ja bei den Großen habe ich manchmal anders reagiert (.... und hatte stärkere Nerven) und die Kleine merkt es ganz genau.

    Deine Entspannungsprojekte sind ganz toll geworden.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Aussage hat mich zum nachdenken gebracht. Deine Ärztin liegt vielleicht nicht falsch !

      Löschen
  12. Liebe Angi,das kenn ich auch von früher.Wenn ich so was lese denke ich,an die Zeit wo meine noch so klein waren.Ja wie habe ich das nur mit 4 Kinder geschafft ???? Jetzt sind sie alle 4 groß.So nun zu deine Tunika die Stoffauswahl und die Stickerrei sind suuuuper schööönn.
    Denke immer morgen wird alles schöner.

    Lass ich mal ganz fest drücken
    Bella

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön, die beiden Tuniken!!!
    In den KölnArcaden war ich Freitag auch, da hätten wir uns treffen können...
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hätte ich das gewusst ;-)

      Löschen
    2. Hast du nicht die Familie mit dem schreienden Kind gesehen ?

      Löschen
    3. doch...hab ich ....eigentlich wollte ich dich schonen, ist ja schlimm genug, aber jetzt wo du fragst....nein, nein, war nur Spaß ;-)

      Löschen
  14. dein Engelchen sieht doch soo unschuldig aus! ;o)
    Aber so Situationen kenn ich nur zu gut. Umso schöner ist dann die Nähzeit und deine Werke sind superschön geworden!!

    LG
    Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja sieht sie :-) aber ist sie nicht! Ich Liebe Sie trotzdem Lol

      Löschen
  15. Ohjaaa solche Phasen kenne ich auch noch. Mein Sohn ist schon größer; fast 6.
    Aber gerade beim Schuhe kaufen hat er sich auch so angestellt.
    Kann ich nicht verstehen - könnte mir täglich Schuhe kaufen ;-)

    Es ist eine Phase - es ist ein Wunschkind - es ist eine Phase - es ist ein Wunschkind...

    DAS hat mir immer geholfen :)

    LG
    yvi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Angi,
    jetzt mußte ich doch gerade schmunzeln, wo ich mir diesen Post durchgelesen habe! Unsere Jüngste ist genauso so ein bockiger, starker Dickkopf... wenn sie nicht will, dann will sie nicht. Das erinnert mich so an mich selber... auch ich nähe abends wenn mir eigentlich die Augen zufallen wollen. Aber was will man machen, wenn man so viele Kinder hat... Ich denke mir dann immer "die Zeit vergeht echt so schnell, auch sie wird größer.
    Ich komme jetzt auch immer wieder, Du schreibst mir so von der Seele.
    Ganz liebe Grüße,
    Ljiljana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich das es dir hier gefällt !
      Lg Angi

      Löschen