Freitag, 24. August 2012

Oberfaden....

Hallo Mädels,
hallo meine lieben Neuen Leser freue mich das ihr da seit und Euch mein Blog gefällt. Heute mal wieder nichts genähtes :-(
Vielen lieben Dank für die zahlreichen Tipps vom letzten Post. Natürlich habe ich für das Probestück des Kunstleders eine Ledernadel benutzt. Es liegt tatsächlich an der Oberfadenspannung wenn ich sie auf 9 drehe ist der Stich in Ordnung . Was aber eine viel zu hohe Spannung ist denn eigentlich müsste sie zwichen 3-6 stehen. Werde sie heute nochmal reinigen und gucken ob es dann geht . Ansonsten muss ich sie einschicken den selber kann man das Problem bei dieser Maschine(Janome6600) nicht lösen. Hoffe das sich wirklich nur Fussel festgesetzt haben. Ich werde Euch berichten.
Liebe Grüße Angi

1 Kommentar:

  1. Dann drück ich Dir mal die Daumen...ich hatte 2x mit meiner Brother Stichprobleme...200 Euronen weg für 1x Fäden rausholen.
    Mist, das man das nicht selber kann.
    GLG Annett

    AntwortenLöschen