Donnerstag, 23. August 2012

HILFE HILFE...

Hallo Mädels,
wollte gestern nähen (Janome 6600) und dann das . Sie näht einfach nicht mehr keine Ahnung warum oben sieht alles Klasse aus, von unten eine Katastrophe seht selbst. Wenn einer ne Idee hat woran das liegen könnte! Folgendes habe ich schon gemacht gereinigt, Nadel gewechselt,neu eingefädelt , Fadenspannung verändert ?????????WAS IST LOOOOOS GRRRRRRRRRRR!!!!!


Liebe Grüße Angi

Kommentare:

  1. Hallo, also ich bin noch Nähanfängerin, aber bei mir sah das am Anfang auch so aus und ich habe an der Unterfadenspannung (nicht die Oberfadenspannung) gedreht und probiert und dann ging das wieder.

    Viel Erfolg, dass es bald wieder klappt!

    LG Dani Ela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angi

    Ich hoffe, das Problem hat sich in der Zwischenzeit erledigt!?
    Kann dir leider nicht helfen!

    Liebe Grüsse und bis morgen
    Esther

    AntwortenLöschen
  3. Dumme Frage, was hast du für ne Nadel drin? Das ist doch ein Lederimitat was du da hast oder?? Ich hatte das auch mal, mit zu dickem Stoff, musste dann ne andere Nadel nehmen und dann ging es. Hast du Ober- udn Unterfaden gleich. Ich denke es ist was mit dem Oberfaden, da der ja unten durch kommt und denke ich da jetzt wieder falsch (habe da immer meine Problemchen damit)
    LG nadine

    AntwortenLöschen
  4. Das würde mich auch interessieren - sieht bei mir nämlich auch gerade so aus :o( Ich weiß mir und Dir leider auch keinen Rat.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Angi,

    ich kenne die Janome leider nicht...und einiges hast du ja bereits selber getestet.
    Was mir noch einfällt, hat deine Nähma an der Spulenkapsel auch eine Schraube??
    Wenn ja, versuche in kleinen Schritten an der Schraube zu drehen (ganz wenig und vorsichtig...in welche Richtung musste du auch probiern....und immerwieder eine kleine Nähprobe machen ...so habe ich bei einer älteren Nähma das Stichbild wieder hinbekommen)

    Ich hoffe dir evtl. etwas geholfen zu haben :-)

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angi,
    vieleich hilf es ja wenn Du unten mal eine andere Spule rein machst.
    Ganz ganz Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  7. Hmmm...schwierige Sache..
    Hast Du die NadelSTÄRKE mal gewechselt und anderes Garn getestet ( Stickgarn z.B.)
    Die Untergarnspule getauscht, nochmal eingefädelt...Manchmal hilft auch Zahnseide 1x durchziehen...
    Ich "liebe" solche Probleme auch, Du Ärmste...hoffentlich findest Du den Fehler bald.
    GLG Annett

    AntwortenLöschen
  8. sieht die Naht denn bei normalem Stoff auch so aus, oder nur bei dem kunstleder?
    Hast du oben und unten das gleiche garn drin? Oben und unten neu eingefädelt? Nadel ausgewechselt? Mir sieht das aus als ob entweder der Oberfaden nicht richtig in der Spannungsscheibe drin ist. oder aber es liegt am Material.

    AntwortenLöschen