Mittwoch, 23. Mai 2012

Sommer

Hallo Mädels,
jetzt endlich scheint seit Montag die Sonne ohne Regenunterbrechung :-). Das habe ich als Anlaß genommen für meine kleine Hexe eine Bandana zu nähen, damit ihr nicht beim spielen immer die Sonne ins Gesicht scheint. Da das recht zügig genäht war, reichte die Zeit noch für ein Antonia Shirt. In der nächsten Zeit werde ich wohl nur Sachen nähen ohne gesticktes. Ich habe meine Sticki heute zum Doktor geschickt :-( schnief. Aber sie wollte nicht mehr ordentlich sticken . Naja ehrlich gesagt hatte ich von Anfang an Probleme mit der Fadenspannung ! Nach ein paar Tipps von netten Bloggerinnen und ein Anruf bei der Firma wo ich sie her habe, ging es dann ganz gut. Doch momentan streickt sie wieder. Entweder sie schlägt Schlaufen, oder der Unterfaden kommt hoch. Mal stickt sie total Klasse und dann sticke ich das gleiche nochmal und es ist eine Katastrophe. Also gestern gemailt und heute los geschickt in der Hoffnung das man Ihr und mir helfen kann.
Einen schönen Tag wünsche ich Euch.







Lg Angi

Kommentare:

  1. Super, beides total süß! So ne Mütze würd ich ja glatt selber tragen!:)


    Der Sticki wünsche ich mal schnell gute Besserung! Meine Sticki stickt auch nicht. (Weil ich mich noch nicht getraut habe... ;) Das wird jetzt aber hoffentlich bald mal....)


    Ganz liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  2. .... Bandanas sind doch mmer super schön und wachsen endlos mit ;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  3. Schön und so schön praktisch gerade bei diesem Wetter ;o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  4. Och nö, arme Sticki...gerade ging es ihr noch gut!!??
    Also back to the roots...solange wir nicht mit Nadel und Faden dasitzen muüsen, gibt es ne Menge Möglichkeiten ! Kopf hoch, die Sachen sind so süß geworden. Und wenn was dringend zu sticken ist, melde Dich!! Liebengruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angi,
    deine Bandana und das T-shirt sind so Zuckersüß.
    Mit deine Sticki tut es mir so leid, ich hoffe das es ihr bald wieder besser geht.
    Ganz Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen